Warcraft 4
Die Warcraft 4 Fanseite
Beta: unbekannt
Release: unbekannt

Warcraft 4 Forum
Warcraft 4 Worgen
 

Im dritten Krieg wollte Erzmagier Arugal einen Fluch gegen die Geißel einsetzen, der allerdings auf die Menschen zurückging und diese in Wolfsmenschen verwandelte. Es gibt viele Gerüchte über die Existenz und die Lebensart der Worgen. Arugal nahm sich vieler Worgen an, die er als seine Kinder betrachtete, und zog sich in das Herrenhaus Baron Silberleins zurück, auf das Gut, das nun als Burg Schattenfang bekannt ist. Dem Fluch konnte jedoch nicht Einhalt geboten werden. Er verwüstete weiterhin den Silberwald und verbreitete sich sogar bis hin zum sagenumwobenen, von einem Wall umschlossenen Reich Gilneas, wo er bald seuchenartige Ausmaße erreichte. Die Worgen zogen sich immer weiter zurück bin ins Reich von Gilneas, aus Angst, dass sich die Seuche noch weiter ausgebreitet. Nur noch wenige Worgen haben Hoffnung, dass die Krankheit doch noch geheilt werden kann und sie suchen nach einer Lösung. Alleine werden sie es nicht schaffen, deshalb schließen sie sich der Allianz an.